· 

Ein Ausflug nach Hatta

enthält unbezahlte Werbung

Wer eine kurze Auszeit von Dubai und dem Großstadttrubel braucht, für den empfiehlt sich ein Ausflug nach Hatta. Viel Natur und Berge prägen die Landschaft und vor allem Outdoor-Fans kommen hier auf ihre Kosten.

 

Blick auf die Berge vom Cafe Al Yamm
Blick auf die Berge vom Cafe Al Yamm

Hatta – Eine Exklave von Dubai  

 

Hatta ist eine Exklave von Dubai, an der Grenze zum Oman und befindet sich ca. zwei Autostunden von Dubai’s City entfernt. Eingebettet zwischen unzähligen Gipfeln und Tälern, herrscht hier aufgrund der Höhenlage ein gemäßigteres Klima als in Dubai. Auf dem Weg nach Hatta kannst du beobachten, wie sich die Umgebung langsam von einer Wüsten- in eine Gebirgslandschaft verwandelt und mit etwas Glück begegnen dir unterwegs sogar ein paar Kamele.

 

Hatta und ganz besonders das Hadschar-Gebirge mit seinen Wadis (ein Tal oder Flusslauf, der häufig erst nach starken oder länger anhaltenden Regenfällen vorübergehend Wasser führt) laden zum Wandern und Mountainbiken ein und bilden einen starken Kontrast zu der Metropole Dubai mit seinen Wolkenkratzern und Weltrekorden. 

Was du in Hatta alles unternehmen kannst

 

Der Hatta-Damm

Ein beliebtes Ausflugziel ist der Hatta-Damm. Eingebettet in einer Felsenlandschaft befindet sich hier ein Stausee mit türkisfarbenem Wasser und einer traumhaften Kulisse. Um die wunderschöne Landschaft vom Wasser aus auf dich wirken zu lassen, kannst du dir vor Ort ein Kajak, Waterbikes, Elektro-Boote oder auch Tretboote ausleihen.

 

Tipp: Plane für deinen Besuch am besten einen Tag unter der Woche ein, denn an den Wochenenden und zu den Feiertagen kann es hier ziemlich voll werden.

 

Weiterführende Informationen: https://hattakayak.com

 

Der Hatta Damm
Der Hatta Damm

Hatta Heritage Village

 

Ebenfalls einen Besuch wert, ist das Hatta Heritage Village. Wenn du dich für die Geschichte der VAE interessierst, dann bist du hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Vor Ort findest du ein aufwendig restauriertes altes  Oasen-Dorf  mit ca. 30 Gebäuden, welches dir Einblicke aus dem historischen Alltag der Emirate bietet. Das Dorf aus dem 16. Jahrhundert war lange Zeit stark zerfallen, bis es 2001 originalgetreu saniert wurde. Bei der Rekonstruktion des Dorfes wurde darauf Wert gelegt,  überlieferte Techniken der damaligen Zeit zu verwenden. So diente beispielsweise mit Stroh vermischter Lehm als Baummaterial und fehlende Türen sowie Fenster, wurden aus den anderen Emiraten oder dem arabischen Ausland beschafft.  Zudem gibt es zwei Wachtürme, von denen aus du einen wundervollen Blick auf die Stadt Hatta und das umliegende Gebirge hast.

 

Tipp: Der Eintritt ist kostenfrei. Toiletten sowie ein Restaurant befinden sich vor Ort.  

 

Hatta Wadi Hub Adventure Park

 

Der Hatta Wadi Hub ist für Outdoor-Fans genau der richtige Ort. Für Groß und Klein gibt es hier allerhand zu erleben. Du kannst dir ein Mountainbike ausleihen, wandern, klettern, und vieles mehr. Das Wandern ist kostenfrei und dir stehen verschiedene Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Längen zur Verfügung. 

 

Tipp:  Achte auf ein gutes Schuhwerk!

 

Im Park hast du auch die einmalige Möglichkeit in Lodges an den Berghängen zu übernachten. Eine Übernachtung ist mit etwa 250 Euro pro Nacht nicht ganz preiswert aber sicherlich ein Erlebnis, dass du so schnell nicht vergessen wirst.

 

Weiterführende Informationen: https://www.visithatta.com/en

 

Hill Park und Cafe Al Yamm

 

Der Hill Park ist eine grüne Oase an den Ausläufen des Hadschar-Gebirges und ein beliebter Ort für Picknicks und Barbecues. Direkt am Eingang befindet sich das „Cafe al Yamm“, von wo aus du einen traumhaften Blick in den Park und auf die Berge hast. Ein kleiner Stopp lohnt sich also auf jeden Fall. Des Weiteren befindet sich im Park ein Aussichtsturm, der einen fantastischen Ausblick verspricht.

Die beste Zeit, für einen Besuch in Hatta

 

Die  beste Zeit,  für einen Besuch in Hatta sind die Wintermonate (November bis März).  In dieser Zeit kannst du all die Outdoor-Angebote in vollen Zügen nutzen und genießen, denn die Temperaturen liegen hier tagsüber bei angenehmen 25 -30 Grad. 


Das könnte dich auch interessieren

Al Ain - Deshalb ist die Oasenstadt einen Besuch wert 

21. Januar 2020

Dubai und die Emirate 

Abu Dabi's traumhaft schöner Mangroven Walk

23. März 2020

Dubai und die Emirate 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0